Im Rahmen der Unfallversicherung werden, wie in jeder Versicherungssparte sehr häufig Unfallversicherung Test -Berichte, Analysen und Vergleiche durchgeführt. Wir möchten hier einige Annahmen ausräumen, die schlichtweg falsch sind.

Traue keinem Unfallversicherungs-Test, den du nicht selbst gefälscht hast?

Oder ist der Unfallversicherung Test doch ein adäquates Mittel für den Laien zu erkennen, was wichtig ist, oder ihm wichtig sein sollte?

Zuerst möchte ich auf die generellen Probleme eingehen, die eine Analyse mit sich bringt. Hier ist im Vorfeld immer zu beachten „wer hat den Test in Auftrag gegeben?“ Interessenkonflikte können in solchen Situationen schon im Vorfeld entstehen. Nehmen wir die Versicherungsgesellschaft A, die ein freies Unternehmen damit beauftragen möchte, eine einschlägige Prüfung durchzuführen. Dass ein freies Unternehmen den Test im Auftrag durchführt impliziert schon, dass es hier um einen Auftrag handelt und somit irgendjemand irgendwem Geld gibt. Sprich es wird für den Auftrag bezahlt. Auch Unternehmen, die sich als die Schützer der „ungerecht behandelten Verbraucher“ darstellen sind dennoch Wirtschaftsunternehmen und haben das Ziel, Geld zu verdienen. (Ich möchte hier keine solchen Unternehmen nennen, aber dem Anschein nach, handelt es sich immer um Neutrale Testinstanzen).

Stellen Sie sich als Verbraucher doch selbst die Frage, ist der Testherausgeber „wirtschaftlich“ unabhängig. Nein sicher nicht, das gibt es –meines Wissens nach- leider nicht. (Sollten Sie etwas anderes wissen, bitte schreiben Sie mir. Ich bin gerne bereit einen Fehler zu korrigieren). Aber zurück zum Thema. Wenn ein Unternehmen einen Auftrag für einen Test erteilt, geht es um ein Ergebnis  und das sollte passen. Hier möchte ich als Beispiel einen Unfallversicherung Test anbringen. Testergebnisse sind immer von der gewählten Fragestellung abhängig. Das bedeutet schlicht, je nachdem, was ich prüfe, entsprechend fällt mein Ergebnis aus. Auch wenn alle Faktoren berücksichtigt werden und man nur kleine Veränderungen an der jeweiligen Bewertung der einzelnen Teilaspekte durchführt, kann man Ergebnisse massiv „anpassen“. Hier möchte ich ein kleines Beispiel anbringen.

 Gesellschaft

A

B

C

Beitrag

100 €

150 €

200 €

Invaliditätsleistung

100000 €

200000 €

300000 €

Leistet auch im Ausland

nein

ja

nein

Jetzt nehmen wir drei Varianten der „Bewertung“.

  • Fall 1: Der Beitrag ist das einzige Bewertungskriterium. Somit ergibt sich die folgende Reihenfolge der Unternehmen: A – B – C
  • Fall 2: Die Invaliditätsleistung ist das einzige Bewertungskriterium. Dann ergibt sich die folgende Reihenfolge: C – B – A (Verglichen mit Fall 1 eine ganz andere Sache).
  • Fall 3: Die Auslandsleistung ist das wichtigste Kriterium. So schiebt sich dann Unternehmen B auf das Siegertreppchen. Die anderen Fallen ganz heraus.

Hier sind selbstverständlich auch Mischformen der Bewertung möglich. Die einzelnen Punkte können beispielsweise prozentual bewertet werden oder es können Punkte in einer Kategorie vergeben werden und diese entsprechend addiert werden. Hier gibt es nahezu unzählige Möglichkeiten seitens der Testersteller / Testaufleger der Steuerung.

Welche Versicherung ist jetzt also „unser“ Testsieger?

unfallversicherung testRichtig, es ist nicht eindeutig festzustellen. Es hängt von unseren Bedürfnissen und individuellen Situationen ab. Wenn ich –in unserem Beispiel- nie ins Ausland gehe, und ich nur auf den Preis achte, ist es klar, was ich Suche oder welche Variante ich wählen würde.

Ich möchte Ihnen gerne anbieten, auf Ihre Bedürfnisse individuell einzugehen. Der Unfallversicherung Test ist eine gute Möglichkeit, um sich einen allgemeinen Marktüberblick zu verschaffen. Diese Tests haben auch Ihre Berechtigung, aber ein solch individuelles Produkt einem allgemeinen Test zu unterwerfen, halte ich für kritisch. So kann ich evtl. einen Wagen kaufen aber doch nicht im schlimmsten Fall mein restliches Leben „verzocken“. Wenn es aber in die konkrete Entscheidung geht, empfehle ich stets, einen Experten mit ins Boot zu holen. „Wir“ kennen den Markt und können Ihnen das optimale und individuelle Angebot erstellen. (Auch wenn Sie einen längeren Auslandsaufenthalt planen ist das kein Problem).

Lassen Sie sich bitte nicht von einem Unfallversicherung Test blenden und in die „Irre“ führen.

Jetzt Rechner starten und optimale Unfallversicherung finden

Oder rufen Sie uns an: Premag Versicherungsmakler – 07156 – 966 92 80